Mugler Alien

Überirdisch schön und ausgesprochen originell: Als im Jahr 2005 das Thierry Mugler Alien Parfum erschien, eroberte es die Damenwelt im Handumdrehen.

 

Der avantgardistische Modeschöpfer und Schöpfer legendärer Parfums verriet einmal das Erfolgsrezept seiner Düfte und Kreationen: „Das Alltägliche ist nur in seiner Sublimierung von Interesse.“ Sublimiert und gleichzeitig raffiniert einfach in seiner Komposition ist auch das Alien Parfum. Alien von Mugler ist eine Hommage an die Freiheit, an die Ungebundenheit und Weite. Es eröffnet die sprichwörtlichen unendlichen Weiten des Weltalls. Alles Wissenswerte über das Alien Parfum und seine Variationen finden Sie im Folgenden:

Das Mugler Alien Parfum: Die Komposition eines Duftklassikers

Alien ist ein orientalisch-holziges Parfum für Damen.

In der Kopfnote entfaltet sich zunächst arabischer Jasmin. Sinnliches Kaschmirholz verströmt in der Herznote seinen Duft und macht den Charakter des Parfums Alien aus. Beruhigende weiße Ambra hüllt die Trägerin in der Basisnote zuletzt in eine weiche Umarmung.

Entsprechend gibt es auch Mugler Alien Eau de Toilette. Der Unterschied: Ein Eau de Parfum hat einen höheren Duftölanteil als ein Eau de Toilette und ist deswegen intensiver und langanhaltender. Beim Alien Eau de Toilette stehen Ihnen Flakons mit 30 ml und 60 ml zur Wahl, beim Eau de Parfum Alien 60 ml und 90 ml.

Der in lila und Goldtönen gehaltene Flakon von Alien mutet futuristisch-luxuriös an.

Varianten von Alien

Neben dem Klassiker Alien sind einige Varianten des Dufts erschienen:

  • Thierry Mugler Alien Fusion: Alien Fusion eröffnet seine Duftwolke in der Kopfnote mit würzigen Zimtnoten und einem Hauch pikanten Ingwer. In der Herznote pulsieren Tuberose und Orangenblüten. Samtige Vanille und weißer Ambra bilden einen wärmenden Schlussakkord. Mugler Alien Fusion ist ein orientalisch-blumiger Duft und steckt in einem feuerroten Flakon.
  • Thierry Mugler Alien Flora Futura: Ein blumig-holziger Duft für die sinnliche Frau. Frische Zitronatzitrone bildet dabei den Auftakt, um in der Herznote eine besondere Ingredienz zu entfalten: die Blüte der Königin der Nacht, eine seltene Kaktusart. Sandelholz und weißer Ambra bilden einen holzig-warmen Grund.

Jourdan Dunn: Die Verkörperung der Mugler-Frau

Der spektakuläre Werbespot zu Alien von Thierry Mugler versinnbildlicht, wofür das Parfum steht: Eine Frau alleine inmitten der arabischen Wüste, begleitet von klassisch-orientalischen Klängen. Plötzlich gerät Leben in die Frau. Modern-fetzige Musik setzt ein, als die Frau zu laufen beginnt und mit in ihrem Stab auf den Wüstensand klopft. Lilafarbene Blumen sprießen aus dem Wüstensand und bilden einen Teppich aus Blüten.  Das Zusammenspiel von Tradition und Moderne, der Bruch mit allen Konventionen und das futuristische Moment: Der Werbespot mit dem britischen Model Jourdan Dunn zeigt, was Alien für die moderne Frau verkörpert, nämlich Freiheit und Ungebundenheit.

Viele Nutzerinnen von Alien berichten, dass sie dem Parfum schon beim ersten Riechen verfallen sind. Wagen auch Sie das Alien-Experiment und brechen Sie in eine neue Ära auf!

mehr weniger

Sie haben ausgewählt

  • Mugler
  • Alien
Filter öffnen Filter schließen

Preisspanne

bis

Kategorie

Für wen?

Duftfamilien

Bewertung

  •   4
  •   1

eKomi Gold Auszeichnung