Nagelglitzer und Glitzernagellack

Nagelglitzer und glitzernagellack
Filter
Preisspanne

bis

Geschenke und Angebote
Bewertung
  •   1

eKomi Gold Auszeichnung

Bestseller

Wie man schön glitzernde Nägel erreicht

Erwartet Sie eine Sommer-Party, Silvesterabend, ein Junggesellinnenabschied oder ein anderer Anlass, bei dem Sie einfach zum Star sein möchten? Dann machen Sie mit Glitzernagellacken oder purem Nail-Glitter alles richtig. Mit ihnen wird für einen sofortigen, beeindruckenden Effekt gesorgt. Womit können die Nägel verziert werden?

Glitzernde Nägel

Mit Glitzerpuder oder auch mit Nagel Glitzer im Behälter kann der ganze Nagel oder nur ein Teil davon verziert werden. Es ist ganz einfach. Wie verwendet man Nagel Glitzer?

  • Füllen Sie damit einen transparenten Nagellack, schütteln Sie ihn durch und tragen Sie einfach eine Schicht auf die Nägel auf. Sie können auch mehrere Farben von Glitzer mischen und so eine originelle Farbkombination kreieren.
  • Eine weitere Möglichkeit ist, die Nägel zuerst zu lackieren und sie dann noch frisch lackiert in den Behälter mit Glitzer zu tauchen. Auf diese Weise wird ein wirklich intensiv glitzerndes Ergebnis erzielt.
  • Man kann aber die Nägel zunächst lackieren und den Nagellack trocknen lassen. Danach wird der Glitzer nur auf einen bestimmten Teil des Nagels (oder nur auf die Nagelspitzen, wie bei einer französischen Maniküre) aufgetragen. Sehr raffiniert ist auch ein Glitzereffekt auf ausschließlich einem Nagel – dafür ist der Ringfinger ideal.
  • Der Glitzer kann ebenso auf die frisch lackierten Nägel gestreut werden. Zur Hilfe kann man sich einen Nagelhautschieber oder ein anderes Instrument mit flacher Oberfläche nehmen, welches als kleine Schaufel dienen wird, um den Glitzer auf die Nägel zu streuen.

Glitzernder Nagellack

  • Spart Ihnen Arbeit. Der Glitzer ist direkt im Nagellack enthalten und die Arbeit mit dem Glitzernagellack ist insgesamt viel sauberer.
  • Sie können zwar keine originelle Mischung aus Schimmern wie bei losem Glitter kreieren, aber Sie können aus einer breiten Palette von Farbtönen wählen, die von tiefen Rottönen bis hin zu irisierenden Farbtönen mit einem subtilen Schimmer oder sogar einem metallischen Finish reichen.
  • Der Glitzernagellack kann direkt auf den unlackierten Nagel oder als letzte Schicht aufgetragen werden.

Unser Tipp: Mit einem Glitzernagellack oder Nagelglitzer kann man auch Ombré-Nägel kreieren. Entweder kann man zu einer Farbe greifen, die zu den Nagelspitzen hin dunkler verläuft, oder zwei verschiedene Farbtöne kombinieren.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie man sich glitzernde Nägel zaubert. Folgen Sie dabei also Ihrem eigenen Geschmack. Machen Sie Ihre schicken Nägel zur Ergänzung Ihres farbenfrohen Outfits, oder setzen Sie Ihre Nägel bei einem schlichten Look in Szene. Machen Sie sich darauf gefasst, dass das Entfernen eines Glitzer-Nagellacks etwas Zeit in Anspruch nimmt. Vergessen Sie dabei also nicht auf einen hochwertigen Nagellackentferner. Wir garantieren Ihnen, dass Glitzernägel für eine gute Stimmung sorgen werden. Also, legen wir los!

Tipp zum Schluss: Sie können nicht genug von Glitzer bekommen, und das nicht nur auf Ihren Nägeln? Probieren Sie auch einen tollen Gesichtsglitzer oder Glitzer-Lippenstift!