Gabriela Sabatini

Der Name Gabriela Sabatini ist vielen Menschen ein Begriff. Die ehemalige argentinische Tennisspielerin erreichte den Zenit ihrer Karriere in den 80er und 90er Jahren und war eine der ersten Sportlerinnen, die ein eigenes Parfüm auf den Markt brachte. Sabatinis erstes Parfüm kam 1989 heraus. Seitdem arbeitet sie unermüdlich daran, ihrem Namen in der Parfümbranche alle Ehre zu machen.  

Die Parfüms von Gabriela Sabatini begeistern wegen des natürlichen, frischen und originellen Duftes und des sensationellen Preises, der die Produkte für jede Frau zugänglich macht. Die Duftkreationen von Sabatini entstehen in Zusammenarbeit mit namhaften Parfümeuren wie Martin Gras, Dorothee Piot, Harry Fremont, Christophe Raynaud, Francis Deleamont und Gilles Romey.

der ganze Text Text verbergen

Filter öffnen Filter schließen

eKomi Gold Auszeichnung