Zum Hauptinhalt wechseln

Rosmarin in Kosmetikprodukten

Rosmarin (Rosmarinus Officinalis), auch Antonkraut genannt, ist ein immergrüner Strauch, der im Mittelmeerraum heimisch ist und ein angenehm holziges Aroma aufweist, dessen wohltuenden Wirkungen nicht nur in der Küche, sondern auch in der Heilkunde, Aromatherapie und Kosmetik Verwendung finden. Der belebende Duft von Rosmarin hebt die Laune und beruhigt den Geist, Cremes mit Rosmarin pflegen problematische und fettige Haut, und beim Haar wirkt Rosmarin als Kur gegen Schuppen, beugt Haarausfall vor und macht das Haar wieder stark und glänzend

Eigenschaften von Rosmarin

Aufgrund des hohen Gehalts an ätherischen Ölen, Flavonoiden, Gerbstoffen, Vitaminen (Vitamin A, C und B-Vitamine) und weiteren Aktivstoffen findet Rosmarin in der Kosmetikindustrie eine breite Verwendung.

 

Rosmarin – Wirkungen auf die Haut

  • Stark antioxidative Wirkungen.
  • Dank seines Gehalts an Vitamin C stimuliert er die hauteigene Kollagenproduktion.
  • Trägt zur Linderung gereizter Haut bei.
  • Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.
  • Reinigt verstopfte Poren und eliminiert Mitesser.
  • Schützt die Haut vor freien Radikalen.
  • Reinigt problematische und fettige Haut.

Rosmarin – Wirkungen auf das Haar

  • Wärmt und stimuliert die Kopfhaut.
  • Spendet Feuchtigkeit und stärkt.
  • Verhindert Juckreiz der Kopfhaut und kämpft gegen Schuppenbildung.
  • Reduziert Haarausfall.
  • Sanfte Reinigung vom fettigen Haar und problematischer Kopfhaut.

Rosmarin in der Kosmetik

Rosmarinöl und seine duftenden ätherischen Öle werden einer Vielzahl an kosmetischen Produkten zugesetzt, beginnend von Seifen, über Cremes bis zu Haarpflegeprodukten wie Haarwasser und Shampoos. Mir Rosmarin angereicherte Produkte eignen sich zur Reinigung von zu Akne und Ekzemen neigender Haut, können aber bei empfindlicher Haut Reizungen verursachen und sind ebenso nicht für schwangere und stillende Frauen empfehlenswert. Welche sind die beliebtesten Produkte mit Rosmarin?

  • Rosmarinöl für Haare spendet geschwächtem und trockenem Haar Feuchtigkeit und Nährstoffe und verleiht ihm Kraft und Glanz.
  • Rosmarinwasser für Haare oder Rosmarin-Haartonikum nährt die Haarwurzeln, kämpft gegen Haarausfall und stimuliert das Haarwachstum.
  • Rosmarin Shampoo reinigt Kopfhaut und Haar und hinterlässt es wunderbar weich und glänzend.
  • Balsam und Spülung mit Rosmarin verbessern die Kämmbarkeit, wirken Frizz entgegen und stärken die Haarfasern von den Wurzeln bis zu den Spitzen.
  • Rosmarin-Hauttonikum spendet Feuchtigkeit, beruhigt die Haut und reduziert Akne.
  • Rosmarin-Badeschaum oder Rosmarinseife beruhigen den Geist und hinterlassen die Haut wunderbar weich.
  • Ätherisches Rosmarinöl eignet sich zur Entspannung, beruhigt Körper und Geist.

Entdecken auch Sie die Kraft der unscheinbaren Pflanze aus dem Mittelmeerraum – Rosmarin hilft bei Akne, fettiger Haut und Haarausfall! Entdecken Sie auf Notino weitere pflegende kosmetische Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum stimulieren, die Hautalterung verlangsamen und fettiges Haar und Kopfhaut effektiv reinigen und gönnen Sie sich hochwertige Kosmetikprodukte.

mehr weniger