Fußpeeling

Fußpeeling
Filter

Fußscrub für seidenweiche Fußsohlen

Genießen Sie das Gefühl von glatten und mit Nährstoffen versorgten Füßen und verabschieden Sie sich von trockener Haut, harten Fersen und kleinen Rissen bereits in kurzer Zeit. Dank sanften abrasiven Partikeln und Aktivstoffkomplex entfernt das Fußpeeling abgestorbene Hautzellen, regt die Durchblutung an, spendet die notwendige Feuchtigkeit und schützt sogar vor weiterer Austrocknung und Hornhautbildung.

Anwendung von Fußpeelings:

  • Auf die gründlich angefeuchtete Haut an den Füßen eine ausreichende Menge des Peelings auftragen und damit die harte Haut sanft massieren. Danach mit lauwarmem Wasser abspülen. Wir empfehlen das Peeling auf die Fersen und gesamten Fußsohlen zumindest 2x pro Woche zu benutzen.
  • Tragen Sie nach dem Peeling eine Fußcreme auf, oder gönnen Sie der Haut mithilfe einer Fußmaske intensive Pflege.

Unser Tipp: Probieren Sie auch exfolierende Socken, die in aktiv wirkender Flüssigkeit getränkt sind und einen glättenden und verfeinernden Effekt haben. Falls die Haut auf Ihren Füßen zu trocken und rissig ist, hilft Ihnen eine elektrische Fußfeile beim Entfernen von Hornhaut und bereitet die Haut auf weitere Pflege vor.

Gönnen Sie Ihrer Haut ein Fußpeeling für ein seidenglattes Gefühl und gepflegtes Aussehen, welches sie nach täglichen Anstrengungen verdient hat. Entdecken Sie Peelingmasken und Fußscrubs auf notino.at!