Moschino

Die italienische Marke Moschino wurde durch ihre verspielte, auffällige und farbenfrohe Mode mit etwas Eleganz und Provokation bekannt.

 

Genau dasselbe kann man auch von den Moschino Parfüms erwarten.

Hinter der Marke steht Franco Moschino, der immer Kunst liebte und ursprünglich Maler werden wollte. Um seine Ausbildung finanzieren zu können, arbeitete er für große Modemagazine als Illustrator. Ab 1971 war er für keinen geringeren als Gianni Versace tätig. Mode wurde allmählich zu seiner Leidenschaft und so gründete er 1983 seine eigene Marke, die mittlerweile weltweit bekannt ist. Moschino kleidete u. a. die italienischen Sportler bei den Olympischen Winterspielen in Turin, Kylie Minogue auf ihrer Showgirl: The Greatest Hits Tour, oder Madonna auf ihrer Sticky & Sweet Tour.

Das erste Moschino Parfüm – Moschino for Women – wurde 1987 vorgestellt. Zu den beliebtesten Düften dieser verspielten Marke gehören das Eau de Toilette für Frauen Moschino Funny!, Moschino I Love Love oder Moschino Fresh Couture in einem ausgefallenem Flakon, das an ein Reinigungsmittel erinnert. Beachtenswert ist auch der blumige Damenduft Moschino Cheap & Chic oder das Eau de Toilette Moschino Uomo? für Herren.

mehr weniger

Bestseller